Onkologische Pflege

Im Verlauf einer Krebserkrankung ist es besonders wichtig, Ihre individuellen Bedürfnisse umfassend wahrzunehmen und Sie ganzheitlich zu pflegen. Basierend auf unserem allgemeinen Pflegekonzept und unserem Pflegeleitbild haben wir daher für unsere Patienten des Darmkrebszentrums ein spezielles onkologisches Pflegekonzept entwickelt, um Sie und Ihre Angehörigen mit einem multiprofessionellen Team zu begleiten und zu unterstützen.  Dieses Team setzt sich aus unserem Pflegepersonal, unserem Sozialdienst und einer Psychoonkologin zusammen.  Wir führen regelmäßig onkologische Pflegevisiten durch und vermitteln auf Ihren Wunsch den Kontakt zu unserer StomafachberaterinSeelsorgern, unserer Ernährungsberaterin oder zu einer Selbsthilfegruppe.

Sollte trotz aller Bemühungen eine Heilung nicht möglich sein, steht für Sie in der Medizinischen Klinik ein palliatives Team aus speziell geschulten Ärzten und Pflegefachkräften mit einer Palliativ-Care-Ausbildung bereit. So kann gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen ein Konzept entwickelt werden, um die für Sie bestmögliche Behandlung zu erreichen.

Für die Weiterversorgung zu Hause über die Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung (SAPV)  stellen wir bei Bedarf und unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche den Kontakt zu einem Team aus spezialisiertem Pflegepersonal und Ärzten her, die rund um die Uhr abrufbar sind.