Seelsorge - wir sind für sie da

Darmkrebs ist eine einschneidende Diagnose. Dann kann es gut tun, sich in dieser belastenden Situation einem Gesprächspartner anzuvertrauen, der Ihre Sorgen und Nöte ernst nimmt und Ihnen Gehör schenkt. Unsere Seelsorger am HEH können Ihnen dabei helfen, Ängste abzubauen und Kraft zu schöpfen. Unser Angebot gilt selbstverständlich auch für Angehörige.

Sie können sich gerne an das Pflegepersonal wenden. Ihr Gesprächswunsch wird dann weitergeleitet. Oder Sie nehmen direkt Kontakt mit uns auf:



Kontakt:

Pfarrer Johannes Hirschler, evangelisch
Fon: 0531. 707 34 279

Pater Johannes Witte, katholisch
Fon: 0531. 34 39 32